tauchsafari tauchen philippinen


Panglao - Alona Beach

Insel Panglao - Alona Beach -Insel Bohol Philippinen

Der Alona Beach auf Panglao Bohol Philippinen ist einer der bekanntesten Touristengebiete der Visayas. Der ideale Ausgangspunkt zum Tauchen und Beach Resort. Die Insel Panglao ist eine vorgelagerte Insel im Süden von Bohol und liegt im Gebiet der Visayas. Eine große Anzahl an Resorts, Hotels, Bars und Restaurants befinden sich am Strand vom Alona Beach.

panglao

Alle Informationen zu den Tauchplätzen Insel Panglao - Alona Beach finden Sie links unter >Insel Bohol / Panglao<.  

alona beach

Anreise zum Alona Beach auf der Insel Panglao:

Die Anreise nach Panglao erfolgt in der Regel über zwei Möglichkeiten. Landen Sie in Manila, fliegen Sie mit einem Inlandsflug nach Tagbilaran auf der Insel Bohol. Landen Sie in Cebu, fahren Sie mit einer Fähre von Cebu nach Tagbilaran Bohol. Wenn gewünscht, holen wir unsere Gäste mit einem Taxi von Tagbilaran ab! Die Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten von Tagbilaranbis zum Alona Beach auf der Insel Panglao.

Tauchen am Alona Beach und um Panglao:

Am Alona Beach und um Panglao Island gibt es eine Vielzahl an Tauchplätzen. Die Tauchplätze bieten insbesondere Makro-Liebhaber schöne Fotomotive. Am häufigsten wird jedoch an der vorgelagerten Insel Balicasag getaucht, da diese Tauchgebiete wohl mit zu den schönsten Tauchgebieten der Philippinen gelten, wenn nicht sogar mit auf der Welt. Die Fahrtzeiten vom Alona Beach zur Insel Balicasag sind jedoch lang. Sie können je nach Wellengangzwischen 35-50 Minuten dauern pro Fahrt! 

Diese Fahrten können Sie sich ersparren, wenn Sie direkt auf der Insel Balicasag einen völlig entspannten Tauchurlaub machen. Informieren Sie sich dazu ausführlich auf unserer Informationsseite über das Tauchen auf Balicasag. Tauchen auf Balicasag ist ein MUSS eines Tauchers. Die Tauchplätze gehören zu den Schönsten der Philippinen!  

   

   

Tauchen Philippinen

deutsche Tauchschule / Tauchbasis