tauchsafari tauchen philippinen


Infos Tauchkurse

Was ist ein Self-Reliant Diver Kurs (Solo-Diver Kurs)

In diesem Solo-Taucher Kurs geht es primär darum, dem zukünftigen “Einzellkämpfer” die nötige Ausrüstung aufzuzeigen, welche notwendig ist, um kritische Situationen allein zu meistern. Weiter wird dem Kursteilnehmer beigebracht, besondere Risiken bei der Tauchgangsplanungen zu berücksichtigen und die eigene Ausrüstung zu optimieren.

Tauchen ist ein Buddy-Sport! So wissen wir aber auch, dass einige Taucher lieber allein als zu zweit ins kühle Nass steigen. Die Gründe sind hierfür unterschiedlich: Foto- und Videotauchgänge, zeitliche Einschränkungen, bekannte Tauchplätze, spontanes Tauchen, …  Was spricht also dagegen, wenn man durch eine zusätzliche Ausbildung gelernt hat, mit solchen Situationen und dann auftretenden Problemen besser umzugehen? 

Dennoch: Auch wer die Fähigkeiten als Solo-Taucher erlernt, Buddy-Tauchen ist die sicherste Variante zum Tauchen, doch die Realität sieht oft anders aus, leider! 

Self Reliant Diver Kurs- Solo Diver 

Während diesem Programm wirst Du drei Tauchgänge machen. Dieser Kurs ist ausschließlich für sehr erfahrene und verantwortungsvolle Taucher. Das Buddy System ist immer noch ein Grundsatz im Sporttauchen. Es funktioniert hervorragend wenn beide Taucher ungefähr den gleichen Erfahrungs- und Ausbildungsstand haben. Andernfalls kann es in Problemsituationen heikel werden. Erlerne wie man Solo-Tauchgänge sicher durchführt. Natürlich musst Du nach erfolgreichem Bestehen nicht alleine tauchen, aber Du kannst es. Du wirst merken, wie viel entspannter und sicherer Du tauchen wirst. Dein Buddy wird es sehr schätzen, wenn Du ein Solo Diver bist, da er weiß, dass Du mit vielen Tauchproblemen unter Wasser alleine zurecht kommst. Für wen ist dieser Kurs unter anderem empfohlen: Fotografen, Videofilmer, als Einstieg in den technischen Bereich, Guides, Divemaster, Assistant Instructoren und Instructoren. 

Themen dieses Kurses sind u. a.: 

Planung, Organisation, Verfahren, Techniken, Probleme und Gefahren 
• Vorbereitung und Verwendung von Lampen, Luftversorgungen 
• Spezialausrüstung, Leinen und Seilrollen 
• Bojen und Hebesäcke 
• Zusatzausrüstung usw. 

Bei uns im Kurs ist alles was Du zusätzlich benötigst enthalten. 

Kursvoraussetzungen: 

 Alter: 18 Jahre 
 AOWD oder Äquivalent 
 100 Tauchgänge 
 ärztliches Attest 



Tauchen Philippinen

deutsche Tauchschule / Tauchbasis